Ocena brak

Was können wir unternehmen, um die Natur zu retten?

Autor /Orfeusz Dodano /16.11.2011

Seit langer Zeit probiert der Mensch etwas zu machen, um die Natur zu schützen. Aber vor wem oder wovor muss man sie schützen? Die Antwort ist: vor uns selbst.

Wir wissen schon, dass die Autos das Kohlendioxid in die Luft ausgeben. Der Qualm der Fabrikschlote ist auch umweltfeindlich. Was können wir in dieser Situation unternehmen?

Vielleicht sollen wir die umweltfeindliche Industrie liquidieren. Wenn die Fabriken die Filter besäßen, würden sie die Anzahl des schädlichen Qualms verkleinern. Um weniger Kohlendioxid in die Atmosphäre auszugeben, sollen wir mit den Autos, die Katalysator haben, fahren. Es wäre besser, wenn die Autos, die nicht bleifrei fahren, von uns zu den Autofriedhöfen gebracht wären. Wir müssen mehr ökologische Kläranlagen bauen, um die Zahl der Abwässer zu verkleinern.

Man muss mit dem Ausbrennen der Wälder, mit dem Ausbrennen der Gräser aufhören. Immer öfter sieht man in den Zeitungen den Kopf: "Brennende Gräser". Im Fernsehen hören wir von den brennenden Wäldern in Australien. Tausende Feuerwehrmänner kämpfen, um die Natur zu schützen.

Die Touristen lassen viel Müll während ihrer Ferien. Im Gebirge sind die Wege verunreinigt. An der See und am See kann man viele Plastiktüten finden. Wir müssen davon wissen, dass es sogar während der Ferien nötig ist, um die Natur zu sorgen.

Unser Leben muss umweltfreundlich sein z.B. Bauern benutzen zu viel Kunstdüngemittel. Also, sie sollen darauf verzichten.

Es wäre gut die Organisationen, wie z.B. Green Peace, zu unterstützen. Warum? Solche Organisationen reinigen z.B. die Wälder. Sie kämpfen gegen unnötige Autobahnhöfe, gegen unnötige Tätigkeiten. Hier kann man das Motto von Green Peace zitieren: "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen, dass das Geld man nicht essen kann."

Was jeder von uns selbst zu Hause machen kann. Die alten Sachen, z.B. Möbel, können repariert und nicht weggeworfen werden. Wir müssen die Parfüme ohne Freon benutzen, sonst wird das Ozonloch vergrößern. Also die Ozonschicht wird verkleinert. Der Müll soll sortiert werden. Es könnte auch den Rasenplatz manchmal reinigen.

Das Altpapier kann zur Produktion des Toilettenpapiers verwendet werden. Wir müssen neue Parks gründen. Wir sollen einige Tier- und Pflanzenarten schützen. Wir sollen die Naturgesetze beachten, sonst wird die ökologische Katastrophe nicht abgewandt.

Was mache ich für den Umweltschutz? Nichts. Vielleicht irgendwer nennt mich, dass ich Umweltfeind bin. Ist es Wahr? Ist das gute Feststellung? Nach wem sollen wir das Beispiel nehmen? Was macht unsere Regierung? Viele Polen machen nichts. Viele von uns können nur viel sagen, aber was machen sie? Sortieren Sie den Müll? Nein, das ist die Wahrheit, wir machen NICHTS!

Podobne prace

Do góry